Archiv

Artikel Tagged ‘Sch├╝lerVZ’

StudiVZ

10. Dezember 2010 Keine Kommentare

studivz logo 300x130 StudiVZ

StudiVZ Logo

Fast jeder ist heutzutage auf einer beliebigen Plattforn, oder auch Community, im Internet angemeldet. Zumindest die j├╝ngere Generation hat da sehr viel Erfahrung. Neben Portalen wie Jappy, Facebook und meinVZ gibt es auch StudiVZ.

StudiVZ wurde im Jahre 2005 gegr├╝ndet und ├Ąhnelte im Aufbau doch sehr der Seite Facebook. StudiVZ gilt den Studenten in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. Mit StudiVZ hat alles begonnen. Da sich dieses Portal sehr schnell entwickelte und einen gro├čen Zuwachs an nicht studierenenden Leuten hatte, wurden die Projekte meinVZ und sch├╝lerVZ gegr├╝ndet, damit sich StudiVZ weiterhin mit dem Schwerpunkt der Studenten besch├Ąftigen kann.

Viele Funktionen wurden bei StudiVZ eingebaut. So kann man Freunde finden, mit denen man einstmals zusammen studiert hat oder immer noch studiert. Man kann aber auch seine Hochschule suchen, an welcher man sich weiterbilden m├Âchte.
Das eigene Profil kann weitl├Ąufig ausgebaut werden, sofern man dies m├Âchte. Man kann Fotos hochladen, etwas zu seiner Person schreiben oder auch besuchte Lehrveranstaltungen festhalten. Man kann all diese Angaben nat├╝rlich auch f├╝r bestimmte Benutzergruppen unzug├Ąnglich machen, damit diese Daten nicht in falsche H├Ąnde gelangen, wobei dies wohl schon h├Ąufig vorgekommen ist.

Eine beliebte Funktion der Plattform ist das “Gruscheln”. Es setzt sich aus den W├Ârtern gr├╝├čen und kuscheln zusammen und dient der Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern.
Leider wird man im Internet auch h├Ąufig von unfreundlichen Usern heimgesucht. Daf├╝r besteht die M├Âglichkeit des per├Ânlichen Ignorierens, damit man weitere Bel├Ąstigungen ausschlie├čt.

├ťber eine Pinnwand auf der eigenen Seite kann man sich ebenfall austauschen oder Gr├╝├če versenden, die f├╝r jederman ersichtlich sein d├╝rfen.
Ein hei├čes Pflaster bleiben aber all diese Comunities im Internet allemal, denn es gibt immer jemanden, der es schafft, sich durch jede Seite zu hacken und somit fremde Daten missbrauchen kann.

Trotz alledem hat StudiVZ weit ├╝ber 5 Millionen registrierte Mitglieder und es kommen t├Ąglich welche dazu. Damit ist dieses Portal das erfolgreichste in ganz Deutschland.

Hier geht es zum StudiVZ Login.