Archiv

Artikel Tagged ‘beruf’

Auch im Bereich E-Commerce und Marketing wichtig: Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung

14. Oktober 2011 Keine Kommentare

MrB MMX 300x185 Auch im Bereich E Commerce und Marketing wichtig: Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung

cc by flickr/ MrB-MMX

Eine Berufsunf√§higkeitsversicherung braucht nur ein Mensch, der k√∂rperlich schwer arbeitet. So eine Versicherung ist nur dann n√∂tig, wenn man beispielsweise LKW f√§hrt, schwer heben muss, dauerhaftem L√§rm ausgesetzt wird oder sich mit scharfen Messern befassen muss. F√ľr einen B√ľroarbeiter ist eine Berufsunf√§higkeitsversicherung nicht sinnvoll…

Denken Sie auch so? Dann irren Sie sich! Zwar hat der Inhaber eines Online-Shops sicher nichts mit einer Kettens√§ge zu tun, aber er kann dennoch berufsunf√§hig werden, sei es durch einen Unfall oder durch Burn-Out. Der L√§rm, dem ein Marketing-Mitarbeiter ausgesetzt ist, beschr√§nkt sich nur auf das Summen des Computers. Dennoch kann auch dieser Marketing-Mitarbeiter durch fortw√§hrende, sitzende Position einen chronischen R√ľckenschaden erleiden und somit berufsunf√§hig werden. Wenngleich die m√∂glichen Sch√§digungen eines B√ľroarbeiters anderer Natur sind, als sie beispielsweise ein Metzger oder ein Bauarbeiter erfahren w√ľrde, so sind diese Sch√§digungen trotzdem nicht weniger ernstzunehmen. Sich allein auf die staatlichen Rentenstellen zu verlassen, kann unter Umst√§nden ein fataler Fehler sein. Demnach empfiehlt sich die rechtzeitige Vorsorge mit einer privaten Berufsunf√§higkeitsversicherung, kurz und allgemein BU genannt.

Ab wann sollte man eine BU abschließen?

Der bestm√∂gliche Eintrittszeitpunkt in eine BU ist der Beginn des Berufslebens. Dazu geh√∂rt bereits die Ausbildungszeit. Die Grundlage zum Abschluss bildet das berufs√ľbliche Gehalt. Verdient man beispielsweise nach Abschluss der Ausbildung 2000 Euro netto, so sollte man mindestens 80 % dieses Gehaltes auch als m√∂glichen Auszahlungsbetrag w√§hlen, um im Falle der Berufsunf√§higkeit ausreichend abgesichert zu sein. Da diese Faustformel bei einem Einzelabschluss unter Umst√§nden einen vergleichsweise hohen Beitrag erfordert, sollte man sich nach Kombinationsm√∂glichkeiten erkundigen. In Verbindung mit einer Haftpflicht-, Unfall- und Lebensversicherung werden oft lohnenswerte Rabatte angeboten.

Wo findet man die passende BU?

Zur Auswahl der passenden BU empfiehlt sich das Internet. Die hier gegebenen Tarif- oder auch Versicherungsrechner bieten einen sofortigen Überblick, innerhalb welcher Beiträge man welche Leistungen erwarten kann. Hierbei ist das Augenmerk nicht nur auf die unbedingte Preisersparnis zu legen, sondern auch auf das Leistungsvolumen der angebotenen Versicherung.